my little fairylike world
Gratis bloggen bei
myblog.de

updates
madame
if you like..
write me
long time ago...
follow me <3

...what would be...
movies movies movies
photography
feelings
diary reports
....kleiner Nachtrag und sehr viel Freizeit....


Gestern hab ich erfahren, dass ich gar nicht nächste Woche meine mündliche Prüfung habe, sondern erst in zwei Wochen, da meine Lehrerin heute zur Kur fährt - wow 10 Tage Kur lohnen sich auch -
Einerseits freut mich das schon, schließlich hab ich so mehr Zeit zu lernen, jedoch andererseits liegt das dann auch genau in der Woche vom Abiball - also von wegen in Ruhe auf Abiball vorbereiten.... egal -
Irgendwie war es gestern komisch wieder in die Schule zu kommen. Auf einige Leute freut man sich total, diese wiederzusehen, auf andere... gar nicht. Vor allem wenn man von denen mit Ignoranz bestraft wird, alles ausgehend von der Lehrerin, welche den ganzen Chor gegen mich aufgehetzt hat, in dem sie Statements von mir gesagt hat, welche gar nicht stimmten. Klar kommt man dann schnell ins Licht, man sei arogant und interessiere sich nicht für die, man sei ja was besseres. Aber so bin ich nicht. Wirklich nicht. Und das schockt mich so. Am Ende der gestrigen Konsultation kam dann auch der Hammer - ich sollte beim nächsten Treffen die Chorkleidung wieder mitbringen, obwohl es hieß, dass, wer bis zum Abitur im Chor bleibt, diese behalten kann. Diese ganzen Stichelein verletzen einen dann schon sehr, vor allem wenn man bedenkt, wie viel Zeit und Interesse man in den letzten Jahren denen gewidmet hat. Und das habe ich, 4 Jahre lang. Mit solch einem Resultat: fast der ganze Chor kann mich nicht mehr leiden, kein Dankeschön, und Hass der Lehrerin. Ich bin mal gespannt wie die mündliche Prüfung ablaufen wird. Schließlich hat sie bei dieser das Sagen. So wie ich sie kenne wird sie mich irgendwie versuchen runterzupunkten, oder besser noch gegen meine Schwester, die auch in dem Fach mdl. Prüfung macht, ausspielen. Vielleicht muss ich an dieser Stelle erwähnen, dass ich eigentlich sehr viel Ahnung von Musik habe, seit ich klein bin, bin ich von Musikern und Musik umgeben, ich spiel (tatsächlich) Geige, Klavier, und singe mit dem Wunsch, später Gesang zu studieren.
Whatever....

Genug von dem lästigen Thema....
viele der Leute, die im Chor sind, waren auch mit mir enger befreundet und sind es dementsprechend nicht mehr.... aber es gibt auch Leute die dagegen ankämpfen und ihre Meinung mir bezüglich nicht geändert haben. Und das freut mich und dem konnt ich mich auch gestern bestätigen. Trotzdem fehlt einem immer noch diese Bezugsperson, diese beste Freundin. Mal schauen wann und wie ich so eine wieder finde.... Gibt es da Tips? Ich mein schließlich hab ich meine Liebe doch auch gefunden und normalerweise ist es doch immer umgekehrt
Hab das Gefühl als sei ich so oder so sonderbar... und nun sollt ich am besten überall nach ner besten Freundin suchen *lol*

Whatever


Heute hab ich ein Konzert in MD...hoff ich behalt den Text... hab nicht wirklich geübt Aber vielleicht kann ich ein paar Eindrücke festhalten fotografisch gesehen....

Habt ihr Fragen oder Vorschläge, worüber man hier schreiben kann? Oder Verbesserungsvorschläge? Ich bin für alles offen, zumal ich ja jetzt wieder regelmäßig mich hierherverliere... mit einem Enthusiasmus *woohooooh* also... ich bin offen für alles!!!!


xoxo The Fairy of the Fairytale
emotion



(found at vogue.com)


2.6.10 11:22
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Guten Tag, Sie befinden sich hier auf einer Seite von einer Person. Lesen auf eigene Gefahr. Wenn es Ihnen gefallen hat schauen Sie ruhig öfters vorbei. Wenn nicht, dann nicht. Wenn doch wär aber toll. Achtung Achtung, diese Seite kann zu Verwirrung neigen. Bei Risiken und Nebenwirkungen, lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Gezeichnet... der verrückte Fisch mit Hang zum elfisch magischem..oder so...